AVA-Software | Kostenplanung | Baumanagement
Schlagwortsuche
Newsletter abonnieren
drucken

Aktuelles

Treffpunkt.DBD 2012 - G&W lädt ein, gemeinsam mit Partner Dr. Schiller & Partner

Hinter dem Namen Treffpunkt.DBD verbirgt sich eine Veranstaltungsreihe der besonderen Art mit Fachinformationsveranstaltungen für Bauauftraggebende, Bauplaner und Bauausführende - und dies immer an besonderen Orten mit tollen Locations.

Aus Sicht der Planer heißen diese z.B. Kostenberechnung im Lichte der HOAI 2009 und Ausschreibung nach den Vorgaben der VOB 2009.

Aus Sicht der Ausführenden geht es immer öfter darum, Angebote schnell und dennoch sicher kalkuliert abzugeben.

Nachträge haben eine weiter steigende Bedeutung bei vielen Bauaufträgen, zumal die VOB 2009 es grundsätzlich nicht mehr erlaubt, Bedarfspositionen auszuschreiben. Auftraggeber, Planer und Auftragnehmer haben ein gemeinsames Interesse, dass die Prüfung dieser Nachträge keinen unnötigen Aufwand verursacht und ein fairer und angemessener Preis vereinbart wird. Fehler in den genannten Bereichen können sowohl für Auftraggeber und deren Planer wie auch für Ausführende schnell kostspielig, ärgerlich und im Extremfall auch existenzgefährdend sein.

Treffpunkt.DBD bietet Ihnen immer den besonderen Ort. Orte, die über die dort behandelten Fachthemen hinaus ansprechend und richtungsweisend sind. Dabei geht es wie bei DBD selbst immer auch um Innovation und Dynamik. Wenn Sie sich für Architektur, Bauen und Technik begeistern, sind Sie bei Treffpunkt.DBD immer am richtigen Ort!

Aktuell steht die erste Veranstaltung für 2012 am 20. März in Düsseldorf an.
In einem denkmalgeschützten und liebevoll restaurierten Ringlokschuppen in Verbindung mit modernen Ausstellungs- und Handelsflächen unter einer spektakulären kuppelförmigen Folien-Dachkonstruktion befindet sich die Classic Remise Düsseldorf.

Melden Sie sich gleich an und genießen Sie diese einzigartige Location gepaart mit kompakter und kompetenter Information.

Sollten Sie im März keine Zeit haben oder Ihnen der Anfahrtsweg zu lang - am 19. Juni findet eine Veranstaltung in Frankfurt statt.
Auf 86 Säulen über dem ICE-Bahnhof am Flughafen Frankfurt liegt the Squaire. Die Glas-Stahl-Konstruktion ist 660 m lang, 65 m breit und bietet 140.000 qm Nutzfläche. Hier ist eine Arbeits- und Lebenswelt der Zukunft - vollmundig: New Work City entstanden. Im Fokus stehen der Mensch und seine Netzwerke.

THE SQUAIRE ist ein offener, weiter, luftiger Ort, an dem man gerne arbeitet oder einfach nur verweilt. Ein Marktplatz für Austausch von Wissen und Erfahrung, ein idealer Platz um Geschäfte zu machen.

Auch zu dieser Veranstaltung können Sie sich heute schon anmelden.

Weitere Veranstaltungen werden auf der Homepage von G&W sowie von Treffpunkt.DBD rechtzeitig bekanntgegeben.